Engelsburg Führung

Entdecken Sie 2.000 Jahre römische Geschichte bei einer Engelsburg Führung

Die Engelsburg wurde ursprünglich als Grabmal des römischen Kaisers Hadrian erbaut, später jedoch in eine Militärfestung, die Residenz des Papstes, ein Gefängnis aus der Renaissance und schließlich in ein Museum zur Bewahrung der Geschichte Roms umgewandelt. Die 135 n. Chr. errichtete Burg beherbergt heute Kaiser Hadrians Mausoleum, die päpstlichen Gemächer und zahlreiche prächtige Kunstwerke wie Gemälde, Skulpturen, Töpferwaren, Fresken, Wandmalereien und vieles mehr.

Wenn Sie eine Reise nach Rom planen, sind Sie hier genau richtig. Wir verraten Ihnen alles über die Engelsburg Führung!

Die Vorteile einer Engelsburg Führung

Die Engelsburg ist eine der ältesten und berühmtesten Touristenattraktionen in Rom, Italien. Eine geführte Tour ist die beste Möglichkeit, die Burg zu erkunden.

Engelsburg Führung
Die Engelsburg Führungen im Überblick

Offizielle Illuminati-Tour

Kostenlose Stornierung
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
3 Std. - 4 Std. 15 Min.
Geführte Tour
Weiterlesen +

Kombiticket: Galleria Borghese + Engelsburg

Sofortbestätigung
Digitale Tickets
1 Std.
Weiterlesen +

Die Highlights der Engelsburg Führung

Engelsburg-Tour

Die Päpstlichen Gemächer

Der Zugang zu den Päpstlichen Gemächern erfolgt über den Hof des Engels. Die Residenzräume beherbergen wunderschöne Keramiken, Skulpturen und Fresken aus der Renaissancezeit, die alle gut erhalten sind. Die Päpstlichen Gemächer beherbergen auch eine Bronzestatue des Erzengels Michael, die von Raffaelo da Montelupo, dem berühmten Schüler von Michelangelo, geschaffen wurde.

Engelsburg Besichtigung
Rom Engelsburg Besichtigung

Die Terrasse

Von der Terrasse im fünften Stock des Museums auf haben Sie einen spektakulären Panoramablick auf Rom. Der letzte Akt von Puccinis Oper Tosca, in dem die Heldin nach der Hinrichtung ihres Liebhabers vom Dach springt, wurde genau hier auf dieser Terrasse gedreht. Setzen Sie sich in das Dachcafé und genießen Sie bei einer Mahlzeit den herrlichen Blick auf die Stadt.

Engelsburg Führung

Passetto di Borgo

Der 1277 errichtete Passetto di Borgo ist ein 800 Meter langer, erhöhter Korridor oder Durchgang, der das Mausoleum mit der Vatikanstadt verbindet. Er wurde von Papst Nikolaus III. in Auftrag gegeben und diente ihm als Residenz. Viele Päpste, wie Papst Alexander VI. und Papst Clemens VII., nutzten ihn als Fluchtweg, wenn sie angegriffen wurden. Der Korridor kann vom Mausoleum aus besichtigt werden und ist in den Sommermonaten auch für die Öffentlichkeit zugänglich.

Kunstwerke

Engelsburg-Tour

Die Engelsburg beherbergt eine der schönsten Kunstsammlungen der Welt, von berühmten Skulpturen bis hin zu Fresken und Wandmalereien. Bei den Ausgrabungen und den zahlreichen Restaurierungsarbeiten wurden mehrere Fragmente von Kaiser Hadrians Mausoleum entdeckt.

Auch private Sammler stifteten Kunstwerke für das Museum. Achten Sie unbedingt auf die ikonische Skulptur des Erzengels Michael auf dem Dach. Sie ist das Highlight der Engelsburg.

Geführte und selbstgeführte Touren im Vergleich

Engelsburg Besichtigung
Rom Engelsburg Besichtigung

Ihr Erlebnis

Eine Tour durch die Engelsburg ist die perfekte Möglichkeit, diese komplexe und ikonische historische Attraktion zu besichtigen. Ihr fachkundiger Reiseleiter kennt sich in der Engelsburg bestens aus und vermittelt Ihnen alle wichtigen Informationen über die Burg. Mit einer langen Geschichte von über 2000 Jahren gibt es viel über diese antike Stätte zu erfahren. 

Sobald Sie Ihren Reiseleiter getroffen haben, werden Sie ins Innere der Burg geführt und es werden Ihnen alle wichtigen Sehenswürdigkeiten wie die päpstlichen Gemächer, Kaiser Hadrians Mausoleum, die Engelsbrücke, der Passetto di Borgo, die Terrasse und die beeindruckenden Kunstwerke, die das Museum schmücken, gezeigt.

Besuchstipps

  • Buchen Sie Ihre Tickets online und im Voraus.
  • Wir empfehlen, bequeme Schuhe zu tragen, da Sie viel zu Fuß unterwegs sein werden.
  • Informieren Sie sich im Voraus über die Engelsburg, wenn Sie nicht an einer geführten Tour teilnehmen.
  • Die beste Zeit für einen Besuch ist in den frühen Morgenstunden oder kurz vor Schließung.
  • Bestimmte Bereiche der Burg sind nicht rollstuhlgerecht oder für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
  • Für die Besichtigung der Burg sollten Sie mindestens 2 Stunden einplanen.
  • Gepäck oder große Taschen sind in der Engelsburg nicht erlaubt.
  • An der Engelsburg gibt es keine Parkmöglichkeiten.
  • Vermeiden Sie einen Besuch am ersten Sonntag eines jeden Monats. Die Engelsburg ist dann sehr voll, da der Eintritt frei ist.
  • Ein Aufzug ist auf Nachfrage verfügbar.
  • Das Museum beherbergt auch eine Cafeteria, falls Sie sich nach einer anstrengenden Tour stärken möchten.

Häufig gestellte Fragen: Engelsburg Führung

Kann man Engelsburg Führungen buchen?

Ja, Sie können eine geführte Tour durch die Engelsburg buchen.

Wie kann man eine Engelsburg-Tour buchen?

Geführte Touren durch die Engelsburg können Sie hier online buchen.

Was kostet eine Engelsburg Führung?

Engelsburg-Touren gibt es ab 36,57 Euro.

Welche verschiedenen Arten von Engelsburg Besichtigung gibt es?

Es gibt zwei Arten von Engelsburg-Touren, die Engel und Dämonen-Tour durch die Engelsburg und die Kombitour Engelsburg und Galleria Borghese, bei der Sie 5% des Eintrittspreises sparen.

Was ist in der Engelsburg-Tour enthalten?

Die Führungen durch die Engelsburg beinhalten den Zugang zu allen öffentlich zugänglichen Bereichen wie den päpstlichen Gemächern, Kaiser Hadrians Mausoleum, der Engelsbrücke, dem Passetto di Borgo und der Terrasse. Die Besucher können auch die unglaublichen Kunstwerke bewundern.

In welchen Sprahcen wird die Engelsburg Besichtigung angeboten?

Die geführten Touren der Engelsburg werden in fünf Sprachen angeboten: Englisch, Französisch, Italienisch, Deutsch und Spanisch.

Was wird bei der Engelsburg Führung abgedeckt?

Die geführte Tour durch die Engelsburg umfasst alle wichtigen Sehenswürdigkeiten in der Engelsburg, darunter die päpstlichen Gemächer, das Kaiser Hadrians Mausoleum, die Engelsbrücke, den Passetto di Borgo, die Terrasse und vieles mehr.

Wie viele Personen können an einer Engelsburg-Tour teilnehmen?

Das hängt von der Art der gebuchten Tour ab. Die geführte Tour in kleinen Gruppen umfasst maximal 10 Personen, während die anderen geführten Touren eine maximale Kapazität von 25 Gästen haben.

Lohnt sich eine Engelsburg-Tour?

Ja, die Führungen durch die Engelsburg lohnen sich definitiv. Sie sind die beste Möglichkeit, dieses spektakuläre und beliebte Kulturdenkmal zu erkunden und alles über seine Geschichte und die ausgestellten Kunstwerke zu erfahren.

Beinhaltet die Engelsburg Führung Schnelleinlass?

Ja, die Engelsburg-Touren beinhalten Schnelleinlass.

Kann man eine Engelsburg Führung stornieren?

Das hängt von der Art der gebuchten Tour ab. Für weitere Informationen überprüfen Sie bitte Ihre Tickets vor dem Kauf.

Wie lange dauert eine Engelsburg Führung?

Die geführten Touren durch die Engelsburg können je nach gewählter Tour zwischen 2 und 5 Stunden dauern.

Gibt es Ermäßigungen für die Engelsburg Führung?

Ja. Kinder und Jugendliche unter 17 Jahren erhalten ermäßigte Tickets für die Engel und Dämonen-Tour. Andere Gäste können bis zu 5 % Rabatt auf ihre Tickets erhalten.