Castel Sant Angelo skip the line tickets

Besuchen Sie die Engelsburg ohne Anstehen

Die Engelsburg (ital. Castel Sant'Angelo) wurde ursprünglich 135 n. Chr. als Mausoleum für den römischen Kaiser Hadrian erbaut und hat mehrere Wandlungen durchlaufen. Sie wurde in eine Militärfestung, eine Papstresidenz, ein Gefängnis und schließlich in ein Museum umgewandelt. Heute beherbergt die Burg das Grab des Hadrian, die päpstlichen Gemächer sowie prächtige Kunstwerke wie Fresken, Skulpturen, Gemälde, Töpferwaren, Wandmalereien und vieles mehr.

Über eine Million Besucher strömen jährlich in das imposante Bauwerk. Um die Engelsburg ohne Anstehen besuchen zu können, empfehlen wir Ihnen den Kauf von Schnelleinlass-Tickets. Damit umgehen Sie die lästigen Warteschlangen und können sofort mit der Besichtigung dieses eindrucksvollen Wahrzeichens beginnen. Im Folgenden haben wir für Sie alle nötigen Informationen rund um unsere Schnelleinlass-Tickets zusammengestellt.

Engelsburg-Tickets buchen

Engelsburg-Ticket mit reserviertem Eintritt

Sofortbestätigung
Digitale Tickets
Flexible Dauer
Weiterlesen +

Engelsburg: reservierter Eintritt + Audioguide

Kostenlose Stornierung
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
1 Std. - 2 Std.
Audioguide
Weiterlesen +

Offizielle Illuminati-Tour

Kostenlose Stornierung
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
3 Std. - 4 Std. 15 Min.
Geführte Tour
Weiterlesen +

Rom: E-Bike-Verleih und Engelsburg mit Audioguide

Kostenlose Stornierung
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
3 Std.
Audioguide
Weiterlesen +

Kombiticket: Engelsburg + Pantheon mit Audioguide

Sofortbestätigung
1 Std.
Audioguide
Weiterlesen +

Kombitickets: Kolosseum + Engelsburg

Digitale Tickets
2 Std.
Weiterlesen +
36,57 €

Kombiticket: Galleria Borghese + Engelsburg

Sofortbestätigung
Digitale Tickets
1 Std.
Weiterlesen +

Kombiticket: Galleria Borghese + Engelsburg

Sofortbestätigung
Digitale Tickets
2 Std.
Weiterlesen +

Die Engelsburg ohne Anstehen besuchen

Engelsburg ohne Anstehen
  • Mit unseren Schnelleinlass-Tickets erhalten Sie bevorzugten Zugang, d. h. Sie können die Engelsburg ohne Anstehen besuchen.
  • Die Schnelleinlass-Tickets verkürzen Ihre Wartezeit von einigen Stunden auf wenige Minuten.
  • Sie können die gewonnene Zeit nutzen, um die Burg in Ihrem eigenen Tempo zu erkunden und mehr über ihre Geschichte zu erfahren.
  • Sie können auch nahe gelegene Attraktionen wie z. B. die Vatikanischen Gärten, die Engelsbrücke, den Petersdom, die Sixtinische Kapelle und das Kolosseum besuchen.
  • Durch den Kauf von Schnelleinlass-Tickets reduzieren Sie Ihre Kontakte und somit das Ansteckungsrisiko.

Engelsburg ohne Anstehen: 4 Wege zur Verkürzung der Wartezeit

Engelsburg ohne Anstehen
Engelsburg ohne Anstehen
Engelsburg ohne Anstehen

Besuch in den Morgenstunden

Die beste Besuchszeit für die Engelsburg ist morgens zur Öffnungszeit oder abends vor der Schließung. Zu diesen Zeiten ist der Andrang am geringsten. Behalten Sie die Zeit im Blick, falls Sie abends den Sonnenuntergang von der Terrasse aus beobachten möchten.

Engelsburg ohne Anstehen

Welcher Eingang ist für Inhaber von Schnelleinlass-Tickets?

Inhaber von Schnelleinlass-Tickets können den Haupteingang der Engelsburg nutzen. Dieser befindet sich am rechten Tiberufer und ist leicht mit Bus, Zug, Straßenbahn, Metro oder Auto zu erreichen. Nehmen Sie die Busse 23, 280, 62, 64 oder 982 und steigen Sie an der Haltestelle Piazza Pia aus. Von dort aus erreichen Sie die Burg in 5 Gehminuten. Alternativ können Sie mit dem eigenen (oder gemieteten) Auto direkt zur Burg fahren.

Wenn Sie mit der Metro anreisen, nehmen Sie die Linie A und steigen Sie an der Haltestelle Lepanto aus. Roma San Pietro ist der nächstgelegene Bahnhof, wenn Sie mit dem Zug anreisen. Die Linien FL3 und FL5 halten in der Nähe der Burg. Die Straßenbahn-Linie 19 bringt Sie ebenfalls an Ihr Ziel – steigen Sie hierfür entweder an der Station Risorgimento oder S. Pietro aus.

Weitere Infos zur Engelsburg-Anfahrt

Schnelleinlass-Tickets vs. geführte Touren

Engelsburg ohne Anstehen

Schnelleinlass-Tickets

  • Mit den Schnelleinlass-Tickets erhalten Sie vorrangigen Zugang, d. h. Sie können die Engelsburg ohne Anstehen besuchen.
  • Sparen Sie Zeit und Energie, um die Engelsburg und nahe gelegene Attraktionen wie den Petersdom, die Sixtinische Kapelle, die Vatikanstadt und die Piazza Navona zu erkunden.
  • Mit den Schnelleinlass-Tickets vermeiden Sie stundenlanges Anstehen in langen Schlangen und reduzieren zudem Ihr Ansteckungsrisiko.
Engelsburg ohne Anstehen

Geführte Touren

  • Bei einer geführten Tour werden Sie von einem erfahrenen Reiseleiter begleitet, der die Engelsburg wie seine Westentasche kennt und Ihnen alles Wissenswerte über dieses geschichtsträchtige Bauwerk erzählen kann.
  • Ein solch historisch bedeutsames Gebäude wie die Engelsburg sollte man am besten gemeinsam mit einem Experten erkunden.
  • Geführte Touren bieten Ihnen die Möglichkeit, tiefer in die Geschichte und Architektur der Attraktion einzutauchen und Antworten auf all Ihre Fragen zu erhalten.

Fazit: Entscheiden Sie sich am besten für geführte Touren inklusive Schnelleinlass. So können Sie die Engelsburg ohne Anstehen besuchen und gleichzeitig spannende Hintergrundinformationen durch einen fachkundigen Reiseleiter erhalten.

Besuchertipps

  • Buchen Sie Ihre Schnelleinlass-Tickets möglichst rechtzeitig online im Voraus, damit Sie sich keine Sorgen um evtl. ausverkaufte Tickets machen müssen.
  • Da bei der Besichtigung auch einige Stufen zurückgelegt werden müssen, empfehlen wir das Tragen bequemer Schuhe.
  • Wenn Sie nicht an einer geführten Tour teilnehmen, sollten Sie sich vor dem Besuch über die Geschichte und Bedeutung der Engelsburg informieren.
  • Die Burg ist nicht rollstuhlgerecht oder für Menschen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Manche Räume sind nur schwer zugänglich.
  • Für die Besichtigung der Burg sollten Sie mindestens 2 Stunden einplanen.
  • Gepäck oder große Taschen sind in der Burg nicht erlaubt.
  • An der Burg gibt es keine Parkmöglichkeiten.
  • Vermeiden Sie einen Besuch am ersten Sonntag eines jeden Monats. An diesem Tag ist die Burg aufgrund des kostenfreien Eintritts meist recht überfüllt.

Häufig gestellte Fragen: Engelsburg ohne Anstehen

Kann ich die Engelsburg ohne Anstehen besuchen?

Ja, indem Sie Schnelleinlass-Tickets kaufen, mit denen Sie die langen Warteschlangen umgehen können.

Gibt es Schnelleinlass-Tickets für die Engelsburg?

Ja, Sie können online Schnelleinlass-Tickets für die Engelsburg kaufen.

Wie viel kosten die Schnelleinlass-Tickets für die Engelsburg?

Die Schnelleinlass-Tickets für die Engelsburg kosten 25 Euro.

Wo kann ich Schnelleinlass-Tickets für die Engelsburg kaufen?
Welchen Nutzen bieten mir die Schnelleinlass-Tickets für die Engelsburg?

Mit den Schnelleinlass-Tickets können Sie die Engelsburg ohne Anstehen besuchen. Umgehen Sie ganz einfach die langen Warteschlangen und starten Sie sofort mit der Besichtigung.

Lohnt sich der Kauf von Schnelleinlass-Tickets für die Engelsburg?

Ja, denn Sie sparen wertvolle Zeit, die Sie für eine ausgiebige Erkundung der Burg und umliegender Attraktionen nutzen können.

Beinhalten die Schnelleinlass-Tickets geführte Touren?

Nein, aber Sie können bei uns geführte Touren inklusive Schnelleinlass buchen.

Beinhalten alle online im Voraus gekauften Tickets einen Schnelleinlass?

Nein, lediglich die Schnelleinlass-Tickets und die geführten Touren beinhalten einen Schnelleinlass.

Mit welcher Wartezeit ist an der Engelsburg zu rechnen?

In Stoßzeiten kann die Wartezeit bis zu 2 Stunden betragen.

Enthalten die Schnelleinlass-Tickets für die Engelsburg einen Audioguide?

Ja, die Schnelleinlass-Tickets für die Engelsburg enthalten einen Audioguide.

Welchen Eingang kann ich als Inhaber von Schnelleinlass-Tickets benutzen?

Sie können den regulären Haupteingang benutzen. Zunächst muss jedoch eine obligatorische Sicherheitskontrolle durchlaufen werden.